Doppio TV stellt Betrieb Ende September ein

20
99
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Gut zwei Jahre nach Start stellt Doppio TV den Betrieb wieder ein. Der ursprünglich als Online-Kanal für Luxus und Lifestyle gestartete Sender muss wegen fehlendem tragfähigen Geschäftsmodell aufgeben.

Aus für Doppio TV: Gerade zwei Jahre nach dem Start des Mulitmediakanals, der aus der gleichnamigen Zeitungsbeilage des Publishers Partners GmbH hervorgegangen ist, stellt der Sender seinen Betrieb wieder ein. Wie der Lifestyle-Kanal am Freitag bekannt gab, kommt das Aus zum 30. September.

Als Grund wurde das Fehlen eines „mittelfristig tragfähigen Geschäftsmodells“ angegeben. Dies hätte eine gründliche Prüfung der seit Ende Juli amtierenden neuen Geschäftsführung um Dr. Ingo Kiedaisch ergeben, der für den ausgeschiedenen Olaf Zachert nachgerückt war. Die Entscheidung kommt etwas überraschend, hatte Doppio TV doch erst im Januar die Lizenz für eine Free-TV-Ausstrahlung über jedes internetfähige Gerät erhalten.
 
Auch in der Schweiz war das Programm, das sich vor allem auf Reisen, Luxus und Lifestyle konzentrierte, täglich in einem halbstündigen Fenster bei TV24 zu sehen. Durch die Schließung von Doppio TV verlieren 61 Mitarbeiter ihren Job, von weiteren sieben Mitarbeitern werden die befristeten Verträge nicht verlängert. [buhl]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

20 Kommentare im Forum

  1. Vermutlich geht es mir hier wie vielen anderen auch...höre jetzt bei Abschaltung des Senders erste Mal davon. Aber ich zähle auch nicht zur Zielgruppe.
  2. Tja auch der Zenit neuer Verkaufssender ist irgendwann erreicht. Wird auch Zeit. Nur was macht dann z.B. Vordafone, wo denen aktuell schon so viele Sender abhanden kommen, wenn es eines derer Super-sonder-Verkaufssender trifft?! Ach HSE24 und QVC haben ja noch genug Ableger...
  3. Da sich heutzutage heute ohnhin keiner mehr Luxus und Lifestyle mehr leisten kann, ist es kein Wunder, dass sowas eingestellt wird.
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum