Nokia Smart TVs: Streamview veröffentlicht neue Details

0
3872
Nokia Smart TV
Anzeige

Bald kommen die ersten Nokia Smart TVs auf den europäischen Markt. Das Unternehmen hat jetzt neue Details zu den Geräten veröffentlicht. Vor allem Streaming und Sprachsteuerung sollen im Mittelpunkt stehen.

Erst Ende Oktober hatte das österreichische Unternehmen Streamview GmbH bekanntgegeben, dass es die Exklusivrechte für die Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte in Europa erhalten hat (DIGITALFERNSEHEN berichtete). Nun stellt das Unternehmen die vier neuen Smart TVs genauer vor. Sie werden nach den aktuellen Informationen in den Größen 55, 58, 65 und 75 Zoll und 4k Ultra HD1 erhältlich sein.

Außerdem kann man über die Geräte auf 7.000 Apps aus dem Google Play Store zugreifen, deren Installation unproblematisch sein soll, heißt es in der Ankündigung. Darunter sind auch die Apps der gängigen Streamingdienste verfügbar. Google nimmt zudem automatische Software-Updates vor.

Die Fernbedienung der Nokia Smart TVs soll durch eine Hintergrundbeleuchtung für mehr Orientierung sorgen. Eine YouTube- und Netflix-Taste soll außerdem den Weg in die Streamingwelt per Direktzugriff erleichtern. Praktisch für viele Nutzer könnte auch die integierte Sprachsteuerung via Google Assistant sein.

Weitere technische Details:

  • vier HDMI-, zwei USB-, LAN- und Audio/Video-Anschlüsse sowie Dual-Band WLAN und Bluetooth
  • Vierkernprozessor mit 1,5 GB RAM und 8 GB ROM  
  • HDR10, Dolby Vision,dts und Dolby Audio
  • Triple Tuner für Live-TV via terrestrische Antenne (DVB-T2), Satellit (DVB-S2) oder Kabel (DVB-C)
  • CI+ Slot für Pay TV-Karten
  • SatCR für den Anschluss von bis zu acht Receivern mit einem SatCR LNB

Die Nokia Smart TVs sind ab dem 1. Dezember erhältlich. Bei Streamview findet man eine ausführliche Übersicht über die Geräte und ihre Funktionen.

Bildquelle:

  • nokia-smart-tv: Streamview

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum