Vodafone: Neue UHD-fähige GigaTV Cable Box 2 wird ausgeliefert

48
16410
Die GigaTV Cable Box 2 von Vodafone
Bild: Vodafone
Anzeige

Ab März erhalten Neukunden bei Kabel-Anbieter Vodafone im Tarif GigaTV inklusive Vodafone Premium ein neues Fernseh-Empfangsgerät, die sogenannte GigaTV Cable Box 2. Ehemalige Unitymedia-Gebiete werden nun ebenfalls bedient.

Das Angebot ist laut Anbieter ab dem 10. März bundesweit verfügbar – erstmals bekommen damit auch Vodafone-Kunden im Gebiet der ehemaligen Unitymedia-Gesellschaften in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg Zugang zu Vodafones GigaTV-Welt.

Die neue Set-Top-Box für den Kabel-Fernsehempfang ersetzt die bisherige ‚GigaTV Cable Box‘ und unterscheidet sich von dieser durch eine neugestaltete Benutzeroberfläche. Das Gerät wird mit einer abnehmbaren Festplatte mit einem Speichervolumen von einem Terrabyte geliefert. Damit sind bis zu 600 Stunden Aufnahmen in HD-Qualität möglich. Zudem kann die neue Box TV-Inhalte auch in UHD auf kompatible TV-Geräte übertragen und bietet zahlreiche Komfortfunktionen.

Dazu gehören persönliche Programm-Empfehlungen, eine anbieterübergreifende Suche, das gleichzeitige Aufnehmen von bis zu vier Sendungen sowie eine moderne Sprachsteuerung. Features wie Replay und Timeshift für zeitunabhängiges Fernsehen gehören ebenso zum Funktionsumfang wie der Zugang zur Videothek, den Mediatheken der TV-Anbieter und zu populären Streaming-Diensten wie Netflix oder DAZN. Eine mobile App unter dem Namen ‚GigaTV Mobile‘ für den mobilen Fernsehkonsum auf Smartphone oder Tablet rundet das Angebot ab.

Zum offiziellen Start der neuen GigaTV-Plattform im Herbst wird die ‚GigaTV Cable Box 2‘ auch für Kunden mit anderen TV-Paketen erhältlich sein.

Giga TV Cable Box 2 noch ohne Sky

Die „GigaTV Cable Box 2“ kostet im Bundle mit dem Pay TV Paket ‚Vodafone Premium‘ als Leihgerät in den ersten sechs Monaten der 24-monatigen Vertragslaufzeit 14,99 Euro und danach 19,99 Euro monatlich. Voraussetzung ist ein kostenpflichtiger, vollversorgter Kabelanschluss von Vodafone für rechnerisch 14,99 Euro pro Monat im Einzelnutzervertrag oder oftmals bereits in den Mietnebenkosten enthalten. Hinzu kommt ein einmaliges Bereitstellungsentgelt in Höhe von 49,99 Euro.

Das TV-Paket ‚GigaTV Cable inklusive Vodafone Premium‘ bietet Zugang zu insgesamt 174 TV-Sendern, darunter 79 in HD-Qualität. Aus technischen Gründen ist der Zugang zum TV-Angebot von Sky über das neue Empfangsgerät zum Vermarktungsstart noch nicht möglich.

Bildquelle:

  • gigatvcablebox2: Vodafone

48 Kommentare im Forum

  1. 19,99 € monatlich für proprietären Technik-Schrott :LOL::LOL: Ernsthaft, Vodafone? Da bevorzuge ich doch mein HD-Paket für 4 € im Monat auf der V23, die in der VU+ Uno 4k se werkelt.
Alle Kommentare 48 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum