Nächste Fritzbox bekommt 7.31 Update

0
36428
fritzbox 7530 AX
Anzeige

Nach der Fritzbox 7590 AX im März bekommt nun auch die Fritzbox 7530 AX von AVM ein Software-Update auf die Version 7.31 verpasst.

Anzeige

Das Update für die Fritzbox 7530 AX steht seit dem 7. April 2022 zum Download zur Verfügung und kann direkt über den Anbieter bezogen werden. Als neue Features kündigt AVM laut Website folgende Merkmale an:

  • Vorfahrt im Homeoffice – Priorisierung eines Computers beim Internetzugang leicht aktivierbar
  • FritzFon zeigt Wettervorhersage auf dem Startbildschirm
  • Lichtsequenz „Aufwachen/Einschlafen“ für den FritzDect 500 und kompatible Dect-LED-Lampen
  • Prima Raumklima mit FritzDect 440 – die Luftfeuchtigkeit leicht im Blick
  • Fritz Smart Home unterstützt nun auch kompatible Rollladensteuerungen
  • Für das in Fritzbox integrierte Faxgerät: Journal für empfangene und gesendete Telefaxe
  • Zahlreiche Verbesserungen der Bedienoberfläche für die Nutzung von Telefonbuch, Rufumleitungen und Rufsperren

Darüber hinaus verspricht AVM spezifisch für die Software-Version 7.31 Verbesserungen für die Fritzbox im Sinne von Anpassungen zur Unterstützung providerspezifischer Dienste, wie der Website zu entnehmen ist.

Die Fritzbox 7530 AX ist übrigens auch Teil der jüngst angekündigten Router-Umstellung bei Vodafone. Lesen Sie hier mehr dazu.

Quelle: AVM

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-fritzbox-7530-AX: AVM
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum