Sky: Vier Sender-Abschaltungen in nächster Zeit

151
142603
Sky Logo schwarz
Anzeige

Sky-Kunden müssen sich in Kürze auf insgesamt vier Sender-Abschaltungen einstellen. Dies bestätigt Sky-Entertainment-Chef Christian Asanger im DIGITAL FERNSEHEN-Interview.

Anzeige

Dass der NBC-Universal-Sender E! Entertainment zum Jahreswechsel in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingestellt wird, berichtete DF bereits. Asanger fügt aber auch noch einen weiteren Kanal hinzu, der abgeschaltet wird. Der Kindersender Junior werde ebenfalls zu Neujahr abgeschaltet. Hierbei verweist man jedoch auf das ausgiebige Kindersender-Angebot von Boomerang bis zu den Nickelodeon-Programmen sowie zahlreichen Partnern wie Netflix und Disney+, die auch reichlich Kinderinhalte bieten. Einem Start des für Sky UK & Ireland angekündigten, linearen Sky-Kids-Senders in Deutschland wurde auf der anderen Seite jedoch zunächst eine Absage erteilt: „Der Sender ist aktuell in Deutschland nicht geplant.“, so Asanger.

Jeweils zwei Sender-Abschaltungen Ende Dezember und Januar bei Sky

Die weiteren zwei Sender-Abschaltungen bei Sky erfolgen zu einem späteren Zeitpunkt Ende Januar 2023 und betreffen dabei Programme aus dem Hause Disney. NatGeoWild und NatGeo passen laut Asanger nicht mehr zur Content-Strategie des Pay-TV-Anbieters.

„Die Abschaltung steht ausschließlich in Verbindung mit der Sky-Strategie, verstärkt auf exklusiven eigenen Content zu setzen. Es war eine bewusste Entscheidung von Sky Deutschland, sich von diesen Sendern zu trennen. Wir bedanken uns bei unseren Partnern für die langjährige gute Zusammenarbeit. Wir wollen unsere Sendermarken Sky Documentaries, Sky Nature und Sky Crime mehr in den Fokus stellen und in eigenen Content investieren, den es dann exklusiv nur auf Sky zu sehen gibt.

Sky-Kabelkunden können sich hingegen auf einen neuen Sender freuen. Hier gibt es Anfang 2023 neues Material.

Lesen Sie das komplette Interview mit Sky-Entertainment-Chef Christian Asanger hier auf DIGITAL FERNSEHEN.

Bildquelle:

  • df-sky-schwarz: Sky Deutschland
Anzeige

151 Kommentare im Forum

  1. Also, ohne NatGeoWild und NatGeo macht für mich Sky wirklich kaum mehr Sinn! Die Dokusender sind für mich fast der Hauptgrund für das Abonnement. Dieses werde ich dann überdenken müssen. Da meine Kids schon zu groß für Junior sind, stört mich der Wegfall nicht so, aber ist trotzdem wieder einmal typisch für diesen Verein...
  2. Natürlich erfolgt die Abschaltung wieder aufgrund von Kundenwünschen, oder? Und ich hab mich schon gewundert, warum die zum Black Friday Sky X um 9 Euro pro Monat für ein Jahr angeboten haben. Jedes Mal kommt nach so einer Aktion ein Kundenwunsch daher. :sneaky:
Alle Kommentare 151 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum