TdW: DAZN-Erweiterung, Star Trek Hin-und-Her und natürlich Black Friday-Angebote

0
1489
Themen der Woche © olegkruglyak3/stock.adobe.com
© olegkruglyak3/stock.adobe.com
Anzeige

Deutschland hat seit dieser Woche eine Ampel als Schaltzentrale der Macht Gegen den Black Friday müssen aber auch Scholz und Co. erstmal ankommen. Versüßt wurden die letzten Tage auch für „Star Trek“-Fans.

Anzeige

Denn letzte Woche verschwand „Star Trek: Discovery“ pünktlich zum US-Start der vierten Staffel hierzulande aus dem Netflix-Angebot (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Der Unmut der Fans war groß. Doch nun folgt eine erfreuliche Überraschung. Pluto TV springt in die Bresche. Dort laufen die neuen nun sogar kostenlos. Wann, wie und wo genau, steht im DF-Artikel vom Donnerstag.

Noch gültige Black Friday-Angebote im Überblick:

Mehr Fußball auf DAZN

Auch für Fußball-Fans gab es diese Woche Geschenke, gemäß dem Fall sie sind DAZN-Abonnenten. Der Sportstreamingdienst hat durch die Integration eines zusätzlichen Senders nämlich jetzt noch mehr Live-Fußball im Angebot. Um welchen Kanal es sich handelt, steht im Artikel vom Mittwoch.

Sport1 zieht sich noch diese Woche aus DEL zurück

Äußerst spontan endet die Zeit der DEL-Übertragungen bei Sport1. Bereits morgen läuft dort das letzte Live-Spiel. Welcher Sender ab Dezember übernimmt, lesen Sie im ausführlichen DF-Artikel.

TV-Premiere von „Dune“ bei Sky

Gurney Halleck (Josh Brolin) und Fürst Leto (Oscar Isaac) in "Dune"
Der Blockbuster „Dune“ kommt an Weihnachten Sky als TV-Premiere und wird bei Sky Ticket ab dann ohne Zusatzkosten auch zum Streamen bereit stehen. © 2021 Warner Bros. Entertainment Inc.

15 neue HD-Sender bei 1&1 TV

14 Lokalprogramme und einen neuen bundesweiten Free-TV-Kanal nimmt 1&1 ohne Zusatzkosten in sein TV-Angebot auf. Um welche Sender es sich dabei handelt, ist im DIGITAL FERNEHEN-Artikel vom Mittwoch herauszufinden.

Roku jetzt auch mit linearen TV-„Channels“

Roku-Nutzer haben ab sofort über die „Channels mit Live TV“-Kategorie Zugriff auf ein Angebot von über 400 internationalen und regionalen Live-TV-Kanälen. Teil des Live-TV-Angebots von ARD sind neben dem Hauptsender ebenfalls die Kanäle der regionalen und dritten öffentlich-rechtlichen Sender. Zu den Highlights unter den Live-TV-Channels zählen neben den Kanälen von ARD unter anderem lineare Angebote von ProSiebenSat.1 und zahlreiche Sender der RTL-Mediengruppe, Bild HD oder Sky Ticket und DAZN. Auch internationale Angebote sind nun verfügbar. Um welche genau es sich dabei handelt, ist im ausführlichen Artikel vom Dienstag nachzulesen.

DAB-Plus-News der Woche

Amazon Prime: So kostet es nur die Hälfte

Amazon Prime bietet Versandvorteile und nicht zuletzt einen der populärsten Streamingdienste. Erfüllt man bestimmte Bedingungen gibt es 50 Prozent Rabatt auf das Angebot. Hierzu gehören Personen, die vom Rundfunkbeitrag befreit sind und/oder einen Sozialpass ihr Eigen nennen. Der 50-Prozent-Rabatt wird aber noch nicht überall angeboten. Im separaten DIGITAL FERNSEHEN-Artikel sind die bislang 27 Städte aufgeführt, die bei der Aktion mitmachen

Vodafone holt neues Streamingangebot zu GigaTV

Demnächst launcht Warner Media gemeinsam mit Vodafone GigaTV einen SVoD-Service. Das Angebot hat die neuesten Shows und beliebtesten Klassiker des amerikanischen Senders „adult swim“ an Bord. Genaueres zu den Inhalten und dem Starttermin gibt es im separaten DIGITAL FERNSEHEN-Artikel vom Montag.

Themen der Woche kurz notiert

Palina Rojinski geht zu RTL | Zwei neue „Blade Runner“-Serien | Gerhard Delling will zurück ins TV | 40 Jahre „Traumschiff“ | Cast für 3. Staffel „LOL – Last One Laughing“ steht | „Tagesschau“-Panne | Volker Lechtenbrink gestorben | ORF startet Impflotterie Österreich | Kim Fisher spielt bei „Rote Rosen“ mit | Emmy für ZDF-Intendant Bellut | Wieder tote „Tatort“-Ermittler an Neujahr? ARD-Kultur startet 2022 – mit Sitz in Weimar | Dschungelcamp auf der Kippe? | Noch mehr Schimanski-„Tatorte“ in HD verfügbar

Bei Interesse kann natürlich auch gerne ein Blick in den TV- und Streaming-Adventskalender geworfen werden.

Bildquelle:

  • dune-duke-leto-gurney-halleck: © 2021 Warner Bros. Entertainment Inc.
  • Teaser_Themen: olegkruglyak3/stock.adobe.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum